02.12.2020 - Coaching: Pitch und letzte Arbeiten

Morgen ist das Finale des Climathons! Um die letzten Vorbereitungen der Teams abzuschließen, erhalten die TeilnehmerInnen Tipps für ihren Pitch.

Innovations-Coach Daniel Bart, creaffective GmbH, eröffnet die Coaching Session mit Tipps für den Pitch. Er stellt klar: „Ihr müsst mit dem Pitch eure Idee verkaufen!“. Er macht die Teams darauf aufmerksam, dass eine Idee nicht mit technischen Beschreibungen verkauft wird. Gleichzeitig stellt er jedoch klar, dass leere Marketing-Worthülsen auch nicht zielführend sind – eine gute Balance und emotionale Qualität sind wichtig! „Die Zuhörer müssen denken: Ja, das ist cool! Das setzt sich ab!“, mahnt er als er den Teams aufzeigt, dass es wichtig ist aufzuzeigen, was ihre Lösung ausmacht.

Barth ermuntert die Teams sich Inspiration aus Pitch-Videos zu holen und schließt mit den Worten ab: „Jeder muss euch folgen können und es muss jedem klar werden, dass eure Idee einen nachhaltigen Mehrwert stiftet!“

Im Anschluss daran können die TeilnehmerInnen Fragen im Plenum stellen. Nachdem alle Fragen geklärt wurden, werden die Teams nochmals darauf hingewiesen ihre Pitch-Unterlagen bis zum 03.12.2020, 14:00 Uhr einzureichen.

Neben der Teamarbeit können die Teams im heutigen Coaching den Coaches ihren Prototypen vorstellen. So haben die Teams die Möglichkeit ihre Idee unter Beweis zu stellen und können sich bei ihrem Pitch am 03.12.2020 auf die wesentlichen Faktoren konzentrieren.

Die Coaches sind zufrieden: Alle 15 Teams sind gut für den morgigen Pitch vorbereitet. Die Spannung steigt! Welche Teams können den Climathon 2020 für sich entscheiden?